"Jeder braucht ein Girokonto - sparen Sie sich die Gebühren. Im Girokonto-Vergleich finden Sie in wenigen Minuten das Konto, das zu Ihnen passt."

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

Die im Jahr 1870 in Berlin gegründete Deutsche Bank hatte zunächst vor allem das Ziel, die Internationalisierung der deutschen Wirtschaft zu begleiten und die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland, anderen europäischen Ländern und Übersee zu fördern. Heute steht die Deutsche Bank für die erfolgreiche Globalisierung eines deutschen Unternehmens. Sie ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern und rund 78.275 Mitarbeiter in 76 Ländern. Bereits jetzt führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank weiter kräftig in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten.

Im Vergleich sind drei verschiedene Girokonto-Produkte der Deutschen Bank AG. Zunächst das Konto für Schüler, Studenten und andere junge Leute, “das JungeKonto”, dann die beiden anderen Angebote “db AktivKonto” und “db PlusKonto”.

“Das JungeKonto”: Die Vorzüge des jungen Kontos liegen klar auf der Hand: Kostenfreiheit in nahezu allen Leistungsbereichen (z.B. Grundpreis, Überweisungen, Schecks, Daueraufträge, Kontoauszüge, Scheckvordrucke). Die Guthabensverzinsung liegt bei 0,5% p.a. und ab 18 kann man auch die SparCard erhalten, die den bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglicht. Weiterhin ist ab der Volljährigkeit auch eine kostenlose Kontoführung per Online-Banking möglich. Wie auch bei allen anderen Girokonten der Deutschen Bank ist eine gebührenfreie Bargeldabhebung an über 35.000 Automaten möglich, da die Deutsche Bank Teil der “Cash Group” ist, einem Zusammenschluss aus mehreren deutschen Geldinstituten, die die Möglichkeit für all ihre Kunden bieten, Geld an all ihren Automaten kostenfrei abzuheben. Vorbehalten ist das Konto für Schüler, Auszubildende, Studenten, Grundwehr- und Zivildienstleistende bis einschließlich 30 Jahre.

Das “db AktivKonto” besticht mit einem niedrigen monatlichen Festpreis von 4,49€. Überweisungen, Kontoauszüge sowie die “Deutsche Bank Card” sind kostenlos erhältlich, auch die Bargeldabhebung ist an über 35.000 Automaten der “Cash Group” gebührenfrei möglich. Des Weiteren gibt es einen Familien-Bonus, das heißt ein Partner oder ein Kind kann ein weiteres Konto zum halben Preis eröffnen. Ebenso kann man einen Berufseinsteiger-Bonus nutzen, der es Kunden, die sich im ersten Jahr ihrer Berufstätigkeit befinden und nicht älter als 31 Jahre sind ermöglicht, ein Jahr lang für den halben Grundpreis das Konto zu nutzen. Wie bei allen anderen Konten der Deutschen Bank ist auch beim “AktivKonto” Online-Banking möglich und man kann am Bankautomaten seine Geheimzahl ändern und die Stückelung des gewünschten auszuzahlenden Betrages bestimmen.

Das “db PlusKonto” ist so etwas wie die Erweiterung des “AktivKontos” und für Menschen mit mehr Kontoaktivität gedacht. So sind zum Beispiel alle Leistungen kostenfrei (bis auf Überweisungen per Formular, 0,75€), dafür beträgt die monatliche Grundgebühr 7,99€. Auch hier gibt es wie beim “AktivKonto” die Möglichkeit an über 35.000 Automaten kostenfrei Geld abzuheben, seine Geheimzahl zu ändern und den Online-Banking-Service zu nutzen. Ebenso besteht die Möglichkeit der Familien-Bonus und des Berufseinsteiger-Bonus (siehe “AktivKonto”).

Anschrift
Deutsche Bank AG
Theodor-Heuss-Allee 70
60486 Frankfurt am Main

Erreichbarkeit
Tel.: 069 910-00
Fax: 069 910-34225
E-Mail: deutsche.bank@db.com

Informationen
Bankleitzahl: 500 700 24

Vergleich Girokonten


Gespeichert am : 29. Jul. 2008
Tags: , , , , , , ,
Gespeichert unter Girokonto, Konto, Online-Banking |